Loading

Unsere Nachhaltigkeits-Initiativen

Wir haben als SOFACOMPANY den Entschluss gefasst, ein nachhaltiges Unternehmen zu werden. Dabei durchdenken wir alle Bereiche unserer Möbel. Die Materialien, die Produktion, den Transport, die Langlebigkeit.

Wie weit sind wir bisher gekommen?

Solarenergie für die Fabrik

Dezember 2019: 3.030 Solarmodule wurden auf dem Dach unserer Fabrik installiert und aktiviert. Zusammengenommen wird eine Produktion von 1.576 MWh/Jahr erwartet. Dies ist nur ein erster Schritt in dem Bemühen, zu einer CO2-neutralen Produktion zu gelangen.

CO2 neutraler Versand

Oktober 2019: Wir sind stolz darauf, eine Zusammenarbeit mit ClimatePartner bekannt zu geben, um den CO2-Fußabdruck, der durch den Transport des Produkts von unserer Fabrik zum Kunden entsteht, vollständig zu kompensieren. Wie jedes andere E-Commerce-Unternehmen müssen wir Produkte von A nach B liefern. Bis es vernünftige Möglichkeiten gibt, überhaupt keinen CO2-Fußabdruck durch den Transport zu generieren, haben wir uns entschieden, unseren Fußabdruck zumindest vollständig zu kompensieren. Dadurch ist unser Transport CO2-neutral, von der Fabrik bis zu deiner Haustür.

HIER MEHR DAZU

Partnerschaft mit
Trees For The Future

Oktober 2019: Um Menschen und dem Planeten zu helfen, haben wir eine langfristige Partnerschaft mit Trees For The Future begonnen, in der wir 5 Bäume für jedes verkaufte Möbelstück pflanzen.

Aufgrund der globalen Erwärmung und ähnlicher Faktoren leben immer mehr Menschen in bitterer Armut. Gleichzeitig verliert unser Planet Bäume mit einer Rate von 50 Fußballfeldern pro Minute, da unsere Nahrungssysteme unsere Ökosysteme zerstören.

Durch ein Konzept namens Forest Gardens wird armen Bauernfamilien geholfen, Essen auf den Tisch zu bringen und eine nachhaltige Zukunft für sich und unseren Planeten zu schaffen. Durch die systematische Pflanzung bestimmter Arten von schnell wachsenden Bäumen, Obstbäumen, Laubbäumen und Nahrungspflanzen über einen Zeitraum von vier Jahren können Familien ihr Leben für immer positiv verändern und gleichzeitig unserem Planeten helfen.

HIER MEHR DAZU

Neuer nachhaltiger Stoff

August 2019: Launch von Astha Cura, unser erstes Sofa mit wahrlich nachhaltigem Stoff, hergestellt aus 98% recycelten Plastikflaschen und genauso weich wie herkömmliche Sofastoffe.

Hier mehr dazu

Plastic Change

August 2019: Start unserer Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Organisation Plastic Change, deren Ziel es ist den weltweiten Plastikkonsum zu reduzieren. 

Mehr zu Plastic Change

Recyclete Teppiche

Juli 2019: Launch der Velvet Ocean Teppiche, hergestellt aus Textilresten und einem kleinen Bambusanteil (nachhaltiges Material, da es wenig Pestizide benötigt und biologisch abbaubar ist).

Hier mehr dazu

Wechselbarer Überzug

Juni 2019: Launch von Henry, unserem Sofa mit wechselbarem Überzug. So kann man einen neuen Stil in sein Wohnzimmer bringen, ohne ein komplett neues Sofa kaufen zu müssen.

Zu Henry

Recyclete Luftpolsterfolie

Dezember 2018: Im Verpackungsprozess kommt Luftpolsterfolie aus 100% recyceltem Plastik zum Einsatz.

Von Beginn an verwenden wir in unseren Sofarahmen hochwertiges Holz, teilweise aus FSC zertifizierten Quellen. Auch deshalb geben wir auf unsere Sofarahmen lebenslange Garantie.

Null-Energie-Hauptsitz

November 2017: Wir haben unseren neuen Hauptsitz in Dänemark bezogen, ein Null-Energie-Gebäude, das mit Solarenergie und Erdwärme betrieben wird. Null-Energie bedeutet, dass die Gesamtenergiemenge, die das Gebäude auf Jahresbasis verbraucht, der Menge an erneuerbarer Energie entspricht, die auf dem Gelände erzeugt wird.

Was ist weiterhin geplant?

Wir haben eine lange Liste an Nachhaltigkeits-Initiativen, die wir implementieren wollen und noch einen weiten Weg vor uns, bevor wir an unserem Ziel angekommen sind. Dennoch sind wir stolz darauf, bereits erste Ergebnisse vorzeigen zu können und möchten im Folgenden ein paar Projekte hervorheben, an denen wir mit Nachdruck arbeiten:

  • Wir haben das Ziel, in unseren Produkten zukünftig 100% FSC zertifiziertes Holz zu verwenden und arbeiten mit Spezialisten hart daran dies bis Ende 2020 umzusetzen. Mehr zu FSC
  • Bis Ende 2019 wird unsere gesamte Produktion BSCI (Business Social Compliace) zertifiziert sein. BSCI bietet Unternehmen einen Verhaltenskodex für eine ethische Lieferkette. Mehr zu BSCI